Unser Team

besteht aus qualifizierten Kursleitern mit langjähriger Übungspraxis und  mit vielen verschiedenen zusätzlichen beruflichen Grundqualifikationen wie Sportlehrer, Sporttherapeut, Physiotherapeut, Diplom Sportwissenschaftler, Ernährungsberater, Koch Erziehungswissenschaftler und Heilpraktiker.

 

Unser Anliegen…

ist es, den Kursteilnehmer als ganzheitliches Individuum zu erkennen und ihn auf dem Weg zur Entspannung, Bewegung und gesunden Ernährung zu begleiten.

 

Mitgliedschaft bei:

dqgg DQGG- „Deutschen Qi Gong Gesellschaft.“
ddqt Deutscher Dachverband Qigong Tai Chi – DDQT
agr_ref AGR – Arbeitsgemeinschaft gesunder Rücken
dvgs DVGS – „Deutscher Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V.“

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Markus Langenecker, geb. 1972,verheiratet, zwei KinderSeit 1996 bin ich als Sportlehrer in verschiedenen Bereichen der Sporttherapie tätig. Meine Schwerpunkte während der Ausbildung waren Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie, Innere Medizin, Psychiatrie und Psychosomatik. Seit 2004 leite ich das Zentrum für Qi Gong und Bewegung in der Milastr. 4, Prenzlauer Berg. Qigong Lehrer bei der Deutsche Qigong Gesellschaft.
Bei den Krankenkassen bin ich anerkannter Präventionskursleiter für Rückenschule (DVGS), Qi Gong (DQGG), Nordic Walking (NWU), Progressive Muskelrelaxation (IEK), Autogenes Training und Stressmanagement. Zusätzlich biete ich Einzelstunden und Personal Training an. In Firmen und Betrieben leite ich Seminare zum Thema Bewegung, Entspannung, Stressmanagement, Ergonomie und  betriebliches Gesundheitsmanagement.
Alexander Agricola, geb. 1973, ein KindSeit 2008 Geschäftsführer des Qi Gong und Bewegungszentrum „Bewegen ist Gold“ und seit 1999 in ständiger Aus- und Weiterbildung für Qi Gong. Kursleiter der Deutschen Qi Gong Gesellschaft e.V.,Qi Gong Lehrer, anerkannt beim Dachverband für Qi Gong und Tai Chi (DDQT), gelernter Koch, Ernährungsberater nach traditionell chinesischer Medizin (Barbara Temelie). Dozent der Ernährungsberater – Ausbildung am Shen Men Institut Berlin, Düsseldorf und München. Studienreisen nach Indien und China.
Rainer Kirner, geb. 1965Als Sportwissenschaftler, Heilpraktiker und Qi Gong-Lehrer bin ich seit 1994 in der Komplementärmedizin tätig. Die Arbeitsschwerpunkte u.a. liegen in der Durchführung von Kursen und Seminaren in der betrieblichen Gesundheitsförderung zum Thema Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung.
holger_daske Holger DaskeSeit 1996 als Physiotherapeut tätig.
Weiterführende Ausbildungen in verschiedenen Methoden der Manuellen Therapie und   Rückenschule Qi Gong-Kursleiter der Deutschen Qi Gong Gesellschaft e.V. DQGG.
Viele Fortbildungen im Bereich Qi Gong in Deutschland und China Bei den Krankenkassen anerkannter Kursleiter für Qi Gong und Rückenschule

Petra Bratfisch 

Ist gelernte Dolmetscherin und Mutter von zwei Kindern. Sie ist Qi Gong Kursleiterin der Deutschen Qi Gong Gesellschaft e.V. und hat seit 2002 verschiedene Aus- und Weiterbildungen speziell im Bereich Nei Yang Gong absolviert, darunter auch eine Studienreise nach Beidaihe in China.

anja-lindner Anja Lindner geb. 1976,verheiratet, zwei Kinder .Als Erziehungswissenschaftlerin, als ständig selbst Lernende und als Mutter interessiere ich mich für verschiedene Zusammenhänge wie Motivation und Lernen, Konzentration und Leistung, Entspannung und positive Gedanken. Magister der Erziehungs-wissenschaften, Psychologie und Afrikawissenschaften (HU Berlin), Freiwilligenmanagerin ® (Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland), zertifizierte Kursleiterin für Stresspräventionstrainings für Kinder und Jugendliche (Deutsche Psychologen-Akademie) und Kinderentspannungstrainerin (AHAB-Akademie). Zertifizierte Kursleiterin für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation (AHAB-Akademie)Elternkursleiterin „Starke Eltern – Starke Kinder ®“ (Deutscher Kinderschutzbund) Trainerin für Demokratie und Pluralität (ZfD Treptow-Köpenick)
George Brasch, geb. 1966Von 1990-2003 selbstständig tätig mit eigener Firma als Musikverleger, Komponist, Toningenieur und Produzent.
2003 Ausbildung zum Heilpraktiker am Institut für Phytotherapie Berlin (IFP) mit Schwerpunkten in Pflanzenheilkunde, Augendiagnose und Homöopathie.
2003 Buddhistische Drei-Jahresfortbildung in der Tibetischen Dzogchen Tradition bei Rikzin Shikpo (Autorisierter Lehrer um den gesamten Pfad der Nyingma-Tradition zu lehren). Inhalt und Ziel des Programmes war das “Verbinden von Sichtweise und Meditation im Alltagsleben“.
Signe-Iden

Signe Iden, geb. 1970

Ist ausgebildete Physiotherapeutin mit den Schwerpunkten auf Manuelle Lymphdrainage, Triggerpunkt-Behandlung und Klassischer Massage.

Weitere Qualifikationen sind Nordic Walking Instructor und Pilates Kursleiterin.

liane-topf

Liane Topf, geb. 1961,

zwei erwachsene Kinder Ergotherapeutin und  Lehrerin der Deutschen Qi Gong-Gesellschaft.

Ich biete Qi Gongin verschiedenen Lebensbereichen an und auch von den Krankenkassen anerkannte Präventionskurse.