„Schritte zur Gesundung“     –    Guolin Qi Gong 

 …ist eine spezielle Methode, die hauptsächlich im Gehen geübt wird. In China wird sie auf Grund ihrer vielen positiven therapeutischen Effekte bei Bluthochdruck, Rheuma, Diabetes, Leberzirrhose und Krebs erfolgreich eingesetzt. Damit ist Guolin Qi Gong Ideal als begleitende Therapie zur schulmedizinischen Behandlung. Selbst in Deutschland wird es schon seit Jahren in Rehakliniken bei den oben genannten Krankheitsbildern erfolgreich praktiziert und angewandt.

 

Am Anfang wird eine individuelle und ausführliche Anamnese (1-1,5 Std.) erhoben, um das Guolin Qi Gong den jeweiligen Krankheitsbildern 
anzupassen und eine bessere und zielgerichtete Übungsgestaltung jedes Einzelnen zu garantieren. Danach gibt es 2 bis 3 Einzeltermine mit einer Dauer von je 1,5 Stunden um den auf den Patienten maßgeschneiderten Übungsablauf zu erlernen. Danach kann der Patient selbständig weiter üben und uns gerne bei später auftauchenden Fragen kontaktieren.

 

Wenn sie Fragen zu Ihrer Krankheit und Ihrem Fall haben,
stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
Probieren Sie es doch einfach aus.

 

“ Auch eine Reise von 10 000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“  –  Laotse

 

Kursort & Preise siehe KURSINFOS